Was verbindet Firmenverkauf und Factoring?

Im Rahmen des Firmenverkauf ist Factoring ein gängiges Instrument um z.B. den Cash-Flow als auch das Rating optimal darzustellen und Risiken auszulagern.

INVESTORA Corporate Finance LTD ist als international arbeitende Beratungsgesellschaft auch als unabhängiger Finanzdienstleister im Bereich Forderungs- und Liquiditätsmanagement tätig.

Bei den Vorbereitungen der üblichen Financial Due Diligence tauchen bei den einzelnen Firmenverkäufen immer wieder abgeschriebene zahlungsgestörte Einzelforderungen auf. Für titulierte Einzelforderungen ab 200.000 Euro steht im Zusammenhang des Forderungshandel eine Bank zum Ankauf dieser speziellen Forderung bereit.

INVESTORA bietet seit 2004 ein qualifiziertes Liquiditätsmanagement mittels Factoring an. Factoring ist die Firmenfinanzierung ohne Hausbank.